Karin Ziegelwanger

Currently lives and works in Ruprechtshofen/Austria.

Studies of graphics and illustration at the New Design Centre, Pöchlarn. 
In 2000 assistance for illustration at the New Design Center, Pöchlarn.

2001 – 2008 freelance graphic designer in the sector of print-media. 
2004 – 2010 studies of painting at the University for Applied Arts Vienna, master-class Christian Ludwig Attersee and class Judith Eisler. 


Since 2010 independent artist.

 

 

SOLO EXHIBITIONS 

2017: "Die Haltung zu den Dingen.", Galeriehaus Wels

2015: „Living in a Magazine", Galerie am Färberbach, Steinbach/Steyr

2014: „Living in a Magazine", Galeriehaus Wels

2014: „Living in a Magazine“, Nest Gallery, Genève

2013: „Living in a Magazine“, „die Malerei am Bahnhof“, St. Leonhard am Forst

2012: „Lichter“, „die Malerei am Bahnhof“, St. Leonhard am Forst

2011: „flug2.0“, „die Malerei am Bahnhof“, St. Leonhard am Forst

2011: Opening „die Malerei am Bahnhof“, St. Leonhard am Forst

2010: „Im Augenblick“, Schlossgalerie St. Leonhard am Forst

 

GROUP EXHIBITIONS

2018: "SCHAU", 19.-21.10., Fabrikgasse 6, 3200 Ober-Grafendorf

2017: "Zerzer-Ziegelwanger", 14.-15.10., Atelier Zerzer, St. Leonhard/Forst

2016: "Im Rahmen des guten Geschmacks", NÖ TDOA 15.-16.10., Atelierhaus CABUZ, St. Leonhard am Forst

2016: „Mixed Doppel", Trierenberg ART, Traun

2015: „Begegnungen", Barockkeller Stift Melk

2013: Sierndorfer Kulturtage 2013, Weinviertel

2012: Am Ende ist der Anfang im Fluss – Viertelfestival NÖ 2012

2010: Galerieheuriger Plos, Sooss

2007: „Junge Kunst in Langenlois“, Langenlois

2006: „Don Giovanni – Einer von uns“, Ringturm Wien

2005: „wollenkunst“, Künstlerhaus Wien

2004: „Märchen auf den Kopf gestellt“, Galerie Stadtbild Wien